sabine-bisig-kampfer

Sabine Bisig-Kämpfer

verheiratet, Mutter von Noe und Rea


Frauen leiden oft im Stillen, nehmen Schmerzen als normal an. Psychische Schwankungen gehören zum Alltag, viele Themen werden tabuisiert.

Uns Frauen einen Ort zu schaffen, sich öffnen zu dürfen und durch eine integrative Therapie wieder in die eigene Kraft zu kommen, war eine grosse Vision von mir.

Schön, ging dieser Traum mit Parasulina Medic in Erfüllung. Ich bin glücklich, ein Ast dieses Baumes zu sein.

Ausbildungen

2019 - 2020
Ausbildung zum Postgraduate Diplom „Woman`s Health“ an der Wiener Schule für Osteopathie

2017
Ausbildung zur Yogalehrerin Yoga Veda Luzern Yoga Alliance RYT 200

2011
Interkantonale Prüfung zum GDK Diplom

2009 - 2011
Diplomarbeit: „Die unmittelbare Veränderung des venösen Rückflusses in den Venae Hepaticae und des Gallenvolumens nach osteopathischer Öffnung der funktionellen und anatomischen Sphinkter im Bereich der Leber“

2001 - 2006
Ausbildung zur Osteopathin D. O. an der SKOM Zurzach

1995 - 1999
Ausbildung zur dipl. Physiotherapeutin FH (BSc.) am Unispital Zürich

1994
Schule für Pädagogische Grundausbildung SPG Zürich

1993
Matura Typus B in Nuolen SZ

Beruflicher Werdegang

2019
Praxiseröffnung Parasulina Chur spezialisiert auf Frauen und Kinder

2009 - 2019
eigene Praxis in Davos „Osteopathie Davos Praxis für Kinder und Erwachsene“

seit 2017
unterrichten von regelmässigen Yogaklassen in Davos

2005 - 2009
Osteopathin in der Praxis für Osteopathie & Physiotherapie Albula in Chur

2001 - 2004
dipl. Physiotherapeutin und Fachgruppenleiterin Zürcher Höhenklink Davos

1999 - 2001
dipl. Physiotherapeutin und Praktikantenbetreuerin Thurgauer- Schaffhauser Höhenklink Davos

Weiterbildungen

2019 - 2020
Postgraduate - Kurs zum Diplom „Woman`s Health“, Renzo Molinari D.O.

2019
angewandte Embryologie im osteopathischen Feld, Dennis Ehrlich D.O., Peter Jacob Lamersfeld D.O.

2011 - 2018
Biodynamische Cranialosteopathie Phase 1-7, Tom Shaver D.O.

2019
Osteoapthische Behandlungsmöglichkeiten in der Pädiatrie und Neonatologie, Philipp Druelle D.O.

2018
endokraniale Spasmen traumatischen Ursprungs, Genevieve Forget D.O.

2015
Pädiatrie und Osteopathie Kongress Berlin

2014 - 2015
Biodynamische Osteopathie Ausbildung für Kinder, Tom Shaver D.O.

2013
Osteopathy in the Cranial Field Sutherland Cranial College, Tim Marris D.O.

2013
Plagiocephalie ( Kopfschiefhaltung), Caroline Penn D.O., Nicolas Handoll D.O.

2012
Welcoming the Newborn, Lynn Haller D.O.

2012
Venolymphathische Kraniosakrale Osteopathie, Guido Meert D.O

2012
Pädiatrie in der Cranio-Sacral Therapie, Henry Klessen D.O.

2011
Die Immunität aus dem Neutralzustand, Irene Heuer-Özbay D.O.

2010
Diagnostik und Behandlung der urogenitalen Organe und Viszera, Peter Wührl D.O., Christiane Kulmann D.O.

2010
Vasodynamik, Rob Kwakmann D.O.

2009
Organpsyche, Rob Muts D.O.

2009
Osteopathie und ihre Bedeutung bei der Entwicklung des zentralen Nervensystems bei Kindern, René Zweedijk D.O.

2008
Symposium Odontologie und Osteopathie

2008
Osteopathie und ihre Bedeutung in der funktionellen Kieferorthopädie bei Kindern, Philip van Caille D.O.

2007
Osteopathische Ansätze in der Urogynäkologie, SKOM Hamburg

2007
Kinderbehandlung 1 und 2, Tom Esser D.O.

2007
Osteopathie für schwangere Frauen, Michèle Dangerau-Mussat D.O.